UEFA-Cup 1992-93 und 1994-95

  • UEFA-Cup 1992/1993 Viertelfinal-Hinspiel mit dem BVB gegen AS ROM.
  • UEFA-CUP 1994/1995 Viertelfinal-Hinspiel gegen LAZIO ROM.

... und Herdringen war dabei!

UEFA-Cup 1992/1993 Viertelfinal-Hinspiel mit dem BVB gegen AS ROM. Das Spiel hat unser BVB unglücklich mit 1:0 verloren. Mit rund 8000 Fans reiste der BVB nach Rom. Die Zeitungen titelten: Die spanische Treppe in Dortmunder Hand. Das Rückspiel in Dortmund lief besser. Michael Schulz schaffte nach einer Ecke von Knut Reinhardt den ertsen Treffer. Kurz nach der Pause legte Lothar Sippel das 2:0 nach - der BVB zog ins Halbfinale.

UEFA-CUP 1994/1995 Viertelfinal-Hinspiel gegen LAZIO ROM. Das Spiel ging 1:0 für Lazio aus. Zum Glück kein größerer Rückstand. Die Westfalen hatten in etlichen Situationen "den Papst in der Tasche", wie es mancher Borusse ausdrückte. Erst im Rückspiel konnte unser BVB in der 90. Minute durch Karl Heinz Riedle und dem Endstand 2:0 das Weiterkommen sichern.

Schon damals sind aus Herdringen BVB Fans nach Rom gefahren. Sie sind dem Verein treu geblieben (eben "Echte Liebe") und gehören zu den Gründungsmitgliedern unseres jungen Fanclubs. Hier ein paar Fotos zum Beleg der Treue: unsere Gastwirte Renate und Uli vom Vereinslokal sind zu sehen, die Eheleute Hildegard und Friedhelm Köchling, Herbert Schulte-Eickhoff, Franz Humpert, Roswitha Bune, Maria Schulte sowie Jochen Schulte. Ja, schon damals war zu spüren: "Wir halten fest und treu zusammen".

zurück zur Startseite